RSW Kurzinformation

RSW hat heute über 60 Mitarbeiter, davon 12 Berufsträger (8 Rechtsanwälte und 4 Steuerberater, davon einer zugleich Wirtschaftsprüfer).

Schwerpunkte: Rechtsberatung

  • Ar­beits­recht
  • Bank- und Ka­pi­tal­markt­recht
  • Bau- und Ar­chi­tek­ten­recht
  • Erbrecht, ein­schließ­lich Un­ter­neh­mens­nach­fol­ge
  • Fa­mi­li­en­recht
  • Ge­werb­li­cher Rechts­schutz, ein­schließ­lich Wett­be­werbs­recht und Ur­he­ber­recht
  • Han­dels - und Ge­sell­schafts­recht
  • IT- und In­ter­net­recht
  • Me­di­zin­recht, ein­schließ­lich Arzt­haf­tungs­recht
  • Miet- und Woh­nungs­ei­gen­tums­recht
  • Trans­port­recht
  • Ver­kehrs­recht, ein­schließ­lich Ord­nungs­wid­rig­kei­ten­recht
  • Ver­wal­tungs­recht

Schwerpunkte: Steuerberatung

  • Finanz- und Lohnbuchführung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Jahresabschlüsse und Steuererklärungen
  • Steuerliche Gestaltungsberatung
  • Internationales Steuerrecht
  • Betriebswirtschaftliche Beratung

Impressum

Hinweise und Informationen nach dem Telemediengesetz (TMG) und der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)


1. Allgemeine Kontaktinformationen:

 

RSW RECHTSANWÄLTE Tobelander, Dr. Dolinski, Partnerschaft mbB

Ulmer-Tor-Strasse 29
88400 Biberach an der Riss

Telefon 0 73 51 - 503 - 100
Fax 0 73 51 - 503 - 112
info@rsw-bc.de

Registergericht: AG Ulm
Registernummer: PR 720140
Vertretungsberechtigte Partner: Wolfgang Tobelander, Dr. Claus Dolinski, Michael Hummel, Dr. Johannes Glaser

 

RSW STEUERBERATER Hack, Dr. Gawatz, Dr. Birk, Partnerschaft mbB

Ulmer-Tor-Strasse 29
88400 Biberach an der Riss

Telefon 0 73 51 - 503 - 200
Fax 0 73 51 - 503 - 212
info@rsw-stb.de

Registergericht: AG Ulm
Registernummer: PR 720144
Vertretungsberechtigte Partner: Rolf Hack, Dr. Reinhard Gawatz, Dr. Michael Birk

 

2. Berufsbezeichnung:


Die in der Kanzlei RSW RECHTSANWÄLTE Tobelander, Dr. Dolinski, Partnerschaft mbB tätigen Berufsträger sind in der Bundesrepublik Deutschland zugelassene Rechtsanwälte. 

Die in der Kanzlei RSW STEUERBERATER Hack, Dr. Gawatz, Dr. Birk, Partnerschaft mbB tätigen Berufsträger sind in der Bundesrepublik Deutschland zugelassene Steuerberater.

 

3. Zuständige Berufsstandesvertretungen:


RSW RECHTSANWÄLTE Tobelander, Dr. Dolinski, Partnerschaft mbB:
Rechtsanwaltskammer Tübingen, Christoph-Str. 30, 72072 Tübingen
Tel.: 07071/7936910, Fax: 07071/7936911, E-Mail: info@rak-tuebingen.de

RSW STEUERBERATER Hack, Dr. Gawatz, Dr. Birk, Partnerschaft mbB:
Steuerberaterkammer Stuttgart, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart
Tel.: 0711/61948-0; Fax: 0711/61948-702, E-Mail: mail@stbk-stuttgart.de

 

4. Berufsrechtliche Regelungen:

RSW RECHTSANWÄLTE Tobelander, Dr. Dolinski, Partnerschaft mbB:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)

Diese Regelungen können hier eingesehen werden:http://www.brak.de/seiten/06.php

 

RSW STEUERBERATER Hack, Dr. Gawatz, Dr. Birk, Partnerschaft mbB:

  • Steuerberaterungsgesetz (StBG)
  • Durchführungsverordnung zum StBG (DVStB)
  • Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Diese Regelungen können hier eingesehen werden: http://www.bstbk.de (unter „Ihr Steuerberater“/“Berufsrecht“)

 


5. Umsatzsteueridentifikationsnummern gem. § 27a UStG:

RSW RECHTSANWÄLTE Tobelander, Dr. Dolinski, Partnerschaft mbB: DE 192475962

RSW STEUERBERATER Hack, Dr. Gawatz, Dr. Birk, Partnerschaft mbB: DE 192475962


6. Allgemeine Informationspflicht nach § 36 VSBG:

Die RSW RECHTSANWÄLTE Tobelander, Dr. Dolinski, Partnerschaft mbB ist weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle, insbesondere der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, teilzunehmen.

Die RSW STEUERBERATER Hack, Dr. Gawatz, Dr. Birk, Partnerschaft mbB ist weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle, insbesondere der Allgemeinen Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., teilzunehmen.


7. Angaben zu den jeweiligen Berufshaftpflichtversicherungen:

RSW RECHTSANWÄLTE Tobelander, Dr. Dolinski, Partnerschaft mbB:
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

RSW RECHTSANWÄLTE Tobelander, Dr. Dolinski, Partnerschaft mbB sind versichert bei: Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin

Diese Berufshaftpflichtversicherung hat einen räumlichen Geltungsbereich für alle Tätigkeiten in Deutschland, im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht und dem Auftreten vor europäischen Gerichten und weltweit in Höhe der gesetzliche vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.

 

RSW STEUERBERATER Hack, Dr. Gawatz, Dr. Birk, Partnerschaft mbB:
Steuerberater und Steuerberaterinnen sind aufgrund des Steuerberatergesetzes und der Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 ff. DVStB.

RSW STEUERBERATER Hack, Dr. Gawatz, Dr. Birk, Partnerschaft mbB sind versichert bei: Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin

Die Berufshaftpflichtversicherung hat einen räumlichen Geltungsbereich für alle Tätigkeiten in Deutschland, für Ansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des nationalen Rechts des europäischen Auslands, der Türkei und der Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland, die vor den Gerichten dieser Staaten geltend gemacht werden, und weltweit in Höhe der gesetzliche vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.

 

 

Fotografien:

Laura Zalenga, Biberach

Imagefilm:

Michael Setz, Bingen